Im “Corona-Jahr” 2020 ist ein Reisen nahezu unmöglich geworden. Japan ist im Zustand wie in der Edo-Zeit, abgeschottet. Selbst für in Japan lebende Ausländer ist eine Einreise teils nur sehr schwer machbar gewesen. Bei Ehepaaren hat es erst im Juli eine Öffnung zur Einreise gegeben. So sind natürlich Kultur und Tourismus die Bereiche die am letzten wieder in das Land gelassen werden. Anfang Oktober 2020 ist noch nicht absehbar wann eine Wiedereinreise nach Japan möglich sein wird, aber:

願えば叶う (Negai ba Kanau)
“Nur wer wünscht, dessen Träume können sich auch erfüllen.”

Bis auf Weiteres habe ich die Reisen geplant und verschoben und geplant und verschoben…. Bis ich 2024 das nächste Mal gefahren bin.