vom 9.11. bis 24.11.2020

Die Reise 2020 steht im Zeichen des Japanischen Tees und der Keramik dazu. Wir werden den Weg des Tee’s von Kyoto aus bis hin zu den Teplantagen von Sasama und Uji gehen. Die Keramik wird uns hier immer begleiten.

Der Reiseablauf ist schon in groben Zügen hier aufgelistet, und wird Stück für Stück ergänzt. Die Reise bringt uns persönlich mit den Keramikern und Teebauern in Kontakt.

0. Tag

9.11. Montag
Abflug ab München MUC mittags

1. Tag

10.11. Dienstag
Ankunft frühmorgens am Kansai KIX Airport Osaka.
Nach der Fahrt nach Kyoto steht uns noch der Ganze Tag in Kyoto zur Verfügung. Ein erstes Ankommen in einem Tempelgarten und spazieren durch die kleinen Straßen vom alten Keramikerviertel unterhalb des Kiyomizu-Tempels hilft uns über den Jetlag hinweg.

Übernachtung: Kyoto

2. Tag

11.11. Mittwoch
Ausflug nach Shigaraki und ins Miho Museum

Übernachtung: Kyoto

3. Tag

12.11. Donnerstag
Morgens Einführung in die Teezeremonie. Raku-Museum. Nachmittags besuchen wir verschiedene Werkstätten im Raum Kyoto Kiyomizudanchi

Übernachtung: Kyoto

4. Tag

13.11. Freitag
Fahrt nach Osaka, zum Museum für Orientalische Keramik. Danach Weiterfahrt nach Sasayama.

Übernachtung: Sasayama

5. Tag

14.11. Samstag
Besuch des kleinen Ortes Sasayama mit seinem Museum für Keramik und nachmittags Fahrt zu John Dix in die Werkstatt.

Übernachtung Sasayama

6. Tag

15.11. Sonntag
Morgens fahren wir nach Okayama. Nachdem wir das Gepäck in das Hotel gebracht haben geht es nach Kurashiki. Dort ist eines der wichtigsten Museen für die Mingei (Volkskunst) Bewegung.

Übernachtung: Okayma

7. Tag

16.11. Montag
Fahrt nach Imbe in die Keramikregion Bizen und Besuch von verschiedenen Werkstätten.

Übernachtung: Okayama

8. Tag

17.11. Dienstag
Fahrt nach Naoshima Besuch der Museumsinsel.

Übernachtung: Naoshima

9. Tag

18.11. Mittwoch
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir nach Sasama zu Shozo Michikawa.

Übernachtung: Sasama

10. Tag

19.11. Donnerstag
Besuch von Teeplantagen und Teefertigung. Wir werden von einem Handwerker in die Fertigung von Bambuswerkzeug eingeführt.

Übernachtung: Sasama

11. Tag

20.11. Freitag
Rückfahrt nach Kyoto
Abends Kurama Onsen, Baden und Abendessen

Übernachtung: Kyoto

12. Tag

21.11. Samstag
Flohmarkt
Nachmittags zur freien Verfügung

Übernachtung: Kyoto

13. Tag

22.11. Sonntag
Tagesausflug Nach UJi und Nara

Übernachtung: Kyoto

14. Tag

23.11. Montag

Vormittag zur freien Verfügung. Ab Mittags in Arashiyama. Gemeinsames Abendessen in einem Traditionellen Yudofu-Restaurant

Übernachtung: Kyoto

15. Tag

24.11. Dienstag
Abflug nach Deutschland und Ankunft am Nachmittag

Reisedaten:

Preis: 4290.-
Einzelzimmerzuschlag: 590.-
Datum: 9.11. bis 24.11.2020

Bei Minderbelegung, von 4 oder weniger Teilnehmern, behalte ich mir eine Preisanpassung oder Absage der Reise vor. Anmeldeschluss ist der 15.8.2020. Änderungen des Reiseablaufs sind Möglich da die reise starke individuelle Bestandteile hat. Der Gesamtcharakter sowie die Qualität leiden aber nicht darunter, sondern gewinnen immer.

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Direktflug mit Lufthansa (inkl. Sitzplatzreservierung)
  • An- & Abfahrt zum Flughafen Frankfurt mit Rail & Fly
  • Für alle Flüge und Schiffsfahrten ist die CO2-Emissionskompension durch Atmosfair im Reisepreis enthalten.
  • Frühstück
  • gemeinsames Abendessen wenn im Reiseverlauf angegeben
  • alle Transportkosten im Rahmen der Gruppenreise
  • Eintritte oder Gastgeschenke bei Gruppenausflügen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung im Doppelzimmer wo möglich
  • kleine Reisegruppe Maximal 10 Teilnehmer
atmosfair 100% Klimaschutz inklusive
atmosfair 100% Klimaschutz inklusive

Zusatzleistungen:

  • Sonderplätze im Flugzeug (Mehr Beinfreiheit etc..)
  • Einzelzimmer, u.U. nicht in allen Unterkünften möglich
  • Reisekostenversicherung

Mein AGB’s zu den reisen finden sie hier.

Bei Interesse schicken Sie mir bitte einen ausgefüllten Anmeldebogen zu.